Aufruf an alle Kinder!

SChweinerei zum Neujahr

 

Male dein Neujahrsschwein! Lege es in die Materialschleuse.
Wir gestalten daraus eine Riesen-Schweinerei in der Schule und fotografieren sie für unsere Internetseite.

 

Jahrgang 1 - 4


 Anleitung:

1. Zeichne mit dem Bleistift einen Mond, einen Ast und eine große Eule.

 

2. Zeichne den Kopf der Eule mit den spitzen Ohren auf Zeitungpapier und schneide ihn aus. Klebe ihn auf das Zeitungspapier .

 

3. Schneide oder reiße Zeitungspapier in Streifen. Klebe zuerst den Bauch der Eule, danach die Flügel.

 

4. Nimm schwarzes Papier und zerreiße es in 6-8 Streifen für das Federkleid und schneide aus dem Rest zwei Kreise für die Augen. Klebe die Streifen auf Bauch und Flügel, klebe die Kreise für das Innere der Augen auf den Kopf. 

 

5. Nimm braunes Papier und zerreiße es in 6-8 Streifen für das Federkleid und den Rest in kleine Vierecke. Klebe die Streifen auf Bauch und Flügel, klebe mit den Vierecken den Ast. Einen Teil der brauen Vierecke brauchst jetzt für die Augen. Klebe sie äußeren Rand der Zwei Kreise auf.

 

6. Schneide das gelbe Papier in Steifen. Klebe die Fänge (Füße der Eule) und schneide oder reiße aus dem Rest kleine Vierecke. Klebe damit den Mond und den Innenkreis der Augen.

 


Arbeitsauftrag:

 

  1. Schreibe die einzelnen Buchstaben des Wortes  
    W  I  N  T  E  R   auf das Papier. 
  2. Schreibe die Buchstaben dick und schwarz mit einem Pinsel/ Deckfarben  oder mit schwarzer Ölkreide
  3. Drehe das Blatt nach jedem Buchstaben in eine andere Richtung
  4. Male die Zwischenräume mit Deckfarben in Winterfarben ( hellblau, grau, weiß, hell braun) aus.
  5. Was kannst du im Winter alles machen? Male es mit Ölkreide in das Bild!

Jahrgang 3 - 4